Nicht angemeldet
Startseite > Meisterschaft > LIGA I > HFL Cup-Viertelfinalspiele 2018
HFL Cup-Viertelfinalspiele 2018
13.10.2018 18:51 | HFL Graz
Ergebnisse vom Spieltag
Am Sa 13.10.2018 fanden über Mittag die Cup-Viertelfinalspiele in der Posthalle statt. Interessante Partien, in denen nicht immer alles so glatt lief für die Favoriten, wie man sich das im Vorhinein vielleicht gedacht hätte.

Im ersten Spiel lief es aber noch ganz nach Plan für den Rekordmeister Eggenberg 04. Sie konnten die Partie gegen die Infinites aus Liga 3 doch ganz klar mit 10:1 (7:0) für sich entscheiden. Schade und überflüssig dabei war nur eine unnötig harte Aktion, die ihnen eine blaue Karte einbrachte.

In der 2. Partie lieferten die Phantoms (derzeit vorletzter in Liga 1 Tabelle) ein sehr gutes Spiel ab und machten dem Tabellenführer aus Liga 1, NK Vinko Verpackungen, das Leben sehr schwer. Vinko konnte am Ende dann aber doch als Sieger vom Platz gehen mit einem 3:1 (2:1).

Um 12:00h überraschte dann Atletico Graz aus Liga 2 den Gegner Oranje mit einem sehr guten Spiel in Halbzeit eins – Halbzeitstand 1:1. In Halbzeit 2 konnte dann aber doch der Erstligist Oranje das Ruder übernehmen und schließlich mit 6:1 dominieren.

In der letzten Partie hatten 6 FC St. Johann und Pauli Spieler gegen 11 H.F.C. Headbanger’s United Spieler eine schwere Ausgangssituation. Der Tabellenführer aus Liga 2 ließ auch nicht viel anbrennen und konnte sich so am Ende recht klar mit einem 4:0 (3:0) den Aufstieg ins Cup-Halbfinale sichern.

Alle Spielberichte, so wie die brandneue Baumansicht aller bisherigen Cup-Spiele, findet man auf der HFL Homepage unter „Bewerbe – Liga-Cup“. Auf der HFL Facebookseite gibt’s ein paar Fotos dazu (siehe Link unten).

Am Sa 10.11.2018 finden dann von 13:00h-17:00h die Cup-Finalspiele in der Posthalle statt. Die Auslosung der Paarungen dafür folgt in den nächsten Tagen. Im Anschluss um 17:30h findet dann auch die jährliche HFL Generalversammlung vor Ort statt, zu der von jedem HFL Team ein Teamvertrete sehr herzlich eingeladen ist.

Matthias Goldgruber
HFL Graz
 
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1200088716798678&type=1&l=e4515cd862<< zurück zur Übersicht
MEHR ZU LIGA I
WEITERE NEWS