Nicht angemeldet
Startseite > alle News > Abbruch der HFL Saison 2021
Abbruch der HFL Saison 2021
29.11.2021 18:21 | HFL Graz
Das Szenario aus der Saison 2020 wiederholt sich leider
Keiner hat heuer wohl damit gerechnet. Aber wir stehen tatsächlich wieder genau an dem Punkt in der Saison, wo wir schon vor einem Jahr standen.

Letztes Jahr mussten wir erstmals auf Grund von Corona von März bis Juli den Spielbetrieb einstellen. Wir haben uns dann dazu entschlossen, zumindest die Hinrunde fertig zu spielen und zu werten. Doch durch den neuerlichen Lockdown im November 2020 konnten wir nicht mal die Hinrunde zu Ende spielen und mussten die Saison ganz abbrechen.

Bei der letzten Generalversammlung im November 2020 beschlossen wir darauf hin wegen der ungewissen Lage in 2021 auch wieder zumindest eine Hinrunde spielen zu wollen, sofern möglich.

Doch auch heuer galt bis Juli Spielverbot und so konnten wir erst Mitte Juli mit den Spielen starten. Durch den neuerlichen Lockdown seit einer Woche müssen wir die Saison 2021 nun aber abermals vorzeitig abbrechen. Daher entfallen leider auch für diese Saison die Ehrungen und der Supercup im Jänner. Gleich wie letztes Jahr wird es daher auch heuer keine Absteiger geben.

Bei der anstehenden online Generalversammlung am 5.12.2021, 19:00h werden wir beschließen, wie es 2022 weiter gehen soll.

Haltet euch fit und bleibt gesund.

Bis bald also,
für den HFL Vorstand,
Matthias Goldgruber
 
<< zurück zur Übersicht
MEHR ZU LIGA
WEITERE NEWS